07/07/2022

Aktualisierung GIS-Musterdatensatz, Merkblatt Geodaten und Vorgaben zur Abgabe von gedruckten Dossiers

Das Merkblatt „Geodaten und Darstellungsvorgaben für den Gewässerraumplan“ wurde auf den neusten Stand gebracht. Ebenso wurde der GIS-Musterdatensatz aktualisiert und steht ab sofort zur Verfügung.
Die Abgabe von gedruckten Plänen ist bereits jetzt nur noch für die Eingabe zur Festlegung erforderlich (vgl. Vorgaben für das Schlussdossier). Neu wird nur noch die Eingabe eines einzigen gedruckten Exemplars verlangt. Pläne werden in Zukunft nicht mehr gestempelt, weshalb allfällige gedruckte Dossiers für weitere Empfänger (Gemeinden, Planer) diesen direkt zuzustellen sind.


13/04/2022

Aktualisierung Handlungsanweisung raumplanerische Interessen und Vorlage-Dokumente

An der Handlungsanweisung  „Umgang mit raumplanerischen Interessen bei der Festlegung des Gewässerraums im Siedlungsgebiet“ wurden redaktionelle Anpassungen vorgenommen. Die Vorlage-Dokumente wurden entsprechend aktualisiert. Dies betrifft die Vorlage für den Technischen Bericht, die „inhaltliche Koordination“ und den Anhang „Abschnittsweise Dokumentation der Interessen Inventare mit Substanzschutz“. Sämtliche Änderungen an den Dokumenten sind in violetter Schrift ersichtlich.

Zudem stellen wir Ihnen neu auch für die Gewässerraumfestlegung im nutzungsplanerischen Verfahren  eine Vorlage für den Technischen Bericht zur Verfügung (publiziert auf der Webseite des AWEL).


06/01/2022

Eingaben zur Vorprüfung

Ab sofort werden bei Gewässerraumfestlegungen im vereinfachten Verfahren für Eingaben zur Vorprüfung keine Dossiers in Papierform mehr verlangt. Es werden nur noch die vollständigen digitalen Unterlagen benötigt. Die Vorgaben für das Schlussdossier wurden entsprechend angepasst.


01/12/2021

Neue Rubrik PUBLIKATIONEN

Unter der neuen Rubrik PUBLIKATIONEN werden Projektunterlagen im Zusammenhang mit amtlichen Publikationen von Gewässerraumfestlegungen im vereinfachten Verfahren in kantonaler Zuständigkeit (Gewässerraumfestlegungen an Gewässern von kantonaler oder regionaler Bedeutung sowie an allen Gewässern ausserhalb des Siedlungsgebiets) aufgeschaltet.


06/07/2021

Fehlerbehebung Vorlage Tabelle „Festlegung Gewässerraum“

Es wurde festgestellt, dass in der Tabelle „Festlegung Gewässerraum“ der Gemeindename und die Abschnittsbezeichnungen im Register „SCHRITT 3a“ nicht automatisch übernommen werden. Dieser Fehler wurde behoben. Die aktualisierte Vorlage Festlegung Gewässerraum steht ab sofort zur Verfügung.


11/05/2021

Überarbeitung Informationsplattform Gewässerraum 2021

Die Informationsplattform Gewässerraum wurde zum zweiten Mal revidiert und auf den neusten Stand gebracht. Die Revision umfasst im Wesentlichen folgende Präzisierungen und Ergänzungen:

  • Einbindung der Erklärvideos „Wie breit ist der Gewässerraum?“ und „Was gilt im Gewässerraum?“.
  • Anpassungen im Schritt für Schritt-Vorgehen und an den Entscheidungsbäumen, insbesondere:
    • Anpassungen am Entscheidungsbaum für die Gewässerraumausscheidung bei eingedolten Fliessgewässern in Schritt 2
    • Teilschritt „Harmonisierung prüfen“: wird neu bereits unter Schritt 4 „Anpassung prüfen“ (ehemals unter Schritt 5 „Schlussprüfung“) abgehandelt.
    • Neustrukturierung des Schritts 5 „Schlussprüfung“: Dieser Schritt beinhaltet neu die eigentliche Interessenabwägung im Sinne der Prüfung auf Recht- und Zweckmässigkeit, bestehend aus den Teilschritten Interessenermittlung, Interessenbewertung, Interessenabwägung und Entscheid. Die Gewässerraumausscheidung wird immer dann einer Interessenabwägung zugänglich, wenn nicht der minimale, symmetrisch angeordnete Gewässerraum ausgeschieden wird (d.h. bei einer Erhöhung (betr. Mass der Erhöhung), bei einer Anpassung (Reduktion, asymmetrische Anordnung, Harmonisierung mit bestehenden Vorgaben) oder bei der Absicht auf die Festlegung eines Verzichts auf den Gewässerraum.
  • Präzisierung Definition des Projektperimeters und Abschnittsbildung.
  • Präzisierung der Gewässerraumausscheidung bei eingedolten Fliessgewässern, u.a.:
    • Ermittlung der Mindestbreiten bei der Absicht zur Reduktion des minimalen Gewässerraums.
    • Voraussetzungen für die Festlegung eines Verzichts auf den Gewässerraum.
  • Präzisierung der Anforderungen an die Hochwasserschutznachweise.
  • Präzisierung der Grundsätze (Kernthemen und übergeordneten Prinzipien).
  • Nachführung der Rubrik Fragen & Antworten.
  • Aktualisierte und neue Vorlage-Dokumente (u.a. Technischer Bericht und Anhänge, Formular Vorabklärung).
  • Präzisierung Arbeitsschritte und Eingabedokumente für die Meilensteine (Vorprüfung, öffentliche Auflage, Festlegung) im vereinfachten Verfahren.
  • Ergänzung diverser Dokumente mit Hintergrundinformationen zur Interessenabwägung (Memos und Handlungsanweisung) und Aktualisierung der Visualisierungsplattform.

29/01/2021

Newsletter für die Informationsplattform Gewässerraum

Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerungen auf der Informationsplattform Gewässerraum. Wenn Sie über neue Hilfsmittel, Merkblätter und inhaltliche Präzisierungen auf der Informationsplattform Gewässerraum informiert werden möchten, können Sie sich ab sofort für den Newsletter anmelden. Der Versand des Newsletters erfolgt nicht in regelmässigen Zeitabständen, sondern jeweils unmittelbar nach Neuerungen auf der Plattform (z.B. Publikation neuer Merkblätter etc.).


11/11/2020

Merkblatt Geodaten und Darstellungsvorgaben für den Gewässerraumplan
Aktualisierung Musterdatensatz

Das neue Merkblatt „Geodaten und Darstellungsvorgaben für den Gewässerraumplan“ vereint die Informationen zum (technischen) Umgang mit bestehenden Datengrundlagen im Rahmen der Gewässerraumausscheidung mit den Erfassungsvorgaben für die Gewässerraumdaten im GIS sowie den Darstellungsvorgaben für die Gewässerräume auf den physischen Plänen und präzisiert diese Informationen und Vorgaben. Das Dokument ersetzt resp. beinhaltet somit die bisherigen drei separat aufgeschalteten Dokumente „Darstellungsvorgaben für den Gewässerraumplan“, „Plankopfvorlage öffentlicher Gestaltungsplan“ und „Plankopfvorlage privater Gestaltungsplan“. Das Merkblatt ist unter der Rubrik „Formulare, Vorlagen und Merkblätter“ zu finden und wird laufend aktualisiert.

Der Musterdatensatz, ebenfalls zu beziehen über die Rubrik „Formulare, Vorlagen und Merkblätter“, wurde aktualisiert (vereinfacht). Die Erfassung der Gewässerräume im GIS muss mittels Übernahme des Musterdatensatzes erfolgen. Damit ist die Verwendung des gleichen Datenmodells mit den gleichen Attributen sichergestellt.


25/09/2020

Handlungsanweisung zum Umgang mit raumplanerischen Interessen

Das AWEL und das ARE haben gemeinsam eine Handlungsanweisung erarbeitet, um die Abbildung der raumplanerischen Interessen bei der Gewässerraumfestlegung zu schärfen. In der Handlungsanweisung wird der Umgang mit Zentrumszonen und -gebieten, Kernzonen (ausserhalb KOBI), Weilerkernzonen, Gestaltungsplänen und Inventaren bei der Festlegung des Gewässerraums im vereinfachten Verfahren genauer definiert. Die Vorgaben der Handlungsanweisung sind bei der Gewässerraumausscheidung durch die Gemeinden und Planungsbüros umzusetzen. Die Handlungsanweisung kann unter „Links und Dokumente nach Themen (raumplanerische Interessen)“ bezogen werden.


08/06/2020

Betroffenheit von kantonalen Grundstücken

Es gibt neue Vorgaben für das Vorgehen bei Betroffenheit von kantonalen Grundstücken zum Zeitpunkt der Vorprüfung und der öffentlichen Auflage (zu finden unter Schlussdossier). Mit dem Dossier zur Vorprüfung muss neu eine Liste der von der Gewässerraumfestlegung betroffenen kantonalen Grundstücke mitabgegeben werden.


08/06/2020

Vorlage für Grundeigentümerinformation öffentliche Auflage

Die Gemeinden informieren die von der Gewässerraumfestlegung betroffenen Grundeigentümer schriftlich über den Beginn der öffentlichen Auflage. Dazu steht den Gemeinden neu ein Musterbrief zur Verfügung. Die Informationsbroschüre „Gewässerraum – Das Wichtigste in Kürze“ kann neu über gewaesserraum_zuerich@tbf.ch kostenlos bezogen und dem Informationsschreiben beigelegt werden.


28/03/2019

Login

Die Login-Maske wurde entfernt. Neu kann die Webseite gewaesserraum.ch ohne Registrierung und Login aufgerufen werden.


11/03/2019

Überarbeitung Informationsplattform Gewässerraum 2019

Die Informationsplattform Gewässerraum wurde überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht. Auf folgende Änderungen wird speziell hingewiesen:

    • Der Verfahrensablauf bei der Gewässerraumfestlegung an kommunalen Gewässern wurde im Schritt «Vorbereitung» präzisiert.
    • Die Differenzierung der Gewässertypen wurde erweitert.
    • Für die Festlegung des Gewässerraums bei Wasserrechtskanälen im Nebenschluss wurden neue Entscheidungskriterien eingeführt.
    • Der Entscheidungsbaum zur Festlegung des Gewässerraums bei eingedolten Fliessgewässern wurde angepasst.
    • Die Vorgehensweise unter Schritt 4 wurde angepasst.
    • Ergänzende Hinweise zur Genauigkeit von Datengrundlagen wurden aufgenommen.
    • Die Vorlagedokumente wurden aktualisiert.
    • Die Vorgaben zur Abgabe der Gewässerraum-Dossiers wurden aktualisiert.

29/03/2017

Informationen zum Gewässerraum

Zusätzlich zu den ausführlichen Informationen zur Ausscheidung des Gewässerraums unter gewaesserraum.ch, sind auf der weiterführende Informationen und Hintergründe zum Thema verfügbar.


Website des AWEL